Skip to main content

Schweizer Kredit für Deutsche – profitieren auch Sie von vielen Vorteilen

Meist ist ein Schweizer Kredit für Deutsche die einzige Möglichkeit, unkompliziert und schnell an Geld zu kommen. Ob dieses Geld zur Tilgung anderer Verbindlichkeiten, für eine neue Wohnungseinrichtung oder für eine Reise sein soll, spielt nur eine nebensächliche Rolle dabei.

Natürlich muss auch bei einem Schweizer Kredit gewährleistet sein, dass das Geld zuverlässig und pünktlich zurückgezahlt werden kann. Privatpersonen aus Deutschland erfüllen diesen Punkt in den meisten Fällen. Somit wird der Schweizer Kredit an Deutsche besonders gerne vergeben.

Besonders Selbstständige und Freiberuflicher haben es in Deutschland oft nicht leicht und fallen durch das Schufa-Raster. Hier ist es ratsam, einen Schweizer Kredit in Erwägung zu ziehen.Anstatt dem pauschalen Schufa-Rating findet sich anhand einer individuellen Prüfung der Kreditwürdigkeit oft die Möglichkeit, als deutscher Unternehmer eine Kreditzusage zu erhalten.

Die Vorteile für Deutsche im Detail

Schweizer Kredit Vorteile Deutsche

Ein Schweizer Kredit hat viele Vorteile für Deutsche

Der Vorteil für Deutsche einen Schweizer Kredit aufzunehmen liegt darin, dass die Vergabe des Kredits dem Schweizer Recht und nicht dem deutschen unterliegt. Eine Schufa-Prüfung kennen die Schweizer Gesetze nicht und die Banken in der Schweiz verzichten auch bei Kunden aus Deutschland darauf.

Dennoch wird natürlich jede Kreditanfrage geprüft um sicherzustellen, dass der künftige Kreditnehmer auch über eine ausreichende Bonität verfügt. Im Vergleich zu Deutschland ist es jedoch eher eine individuelle und wohlwollende Prüfung. Dies ist auch der Grund, warum ein Schweizer Kredit für Deutsche häufiger genehmigt wird.

Während Banken in Deutschland selbst bei kleinen Zweifeln an der Kreditwürdigkeit des Antragstellers den Kreditantrag versagen, wird der Schweizer Kredit für Deutsche noch vergeben.

Aber auch Schweizer Banken legen Wert auf Zuverlässigkeit und Seriosität der Kunden. Aus diesem Grund halten sie sich in begründeten Fällen eine Ablehnung vor. Dies passiert meistens dann, wenn das Einkommen zu gering ist oder harte negative Schufa-Merkmale vorliegen.

Wer kann von einem Kredit trotz Schufa profitieren?

Ein Schweizer Kredit wird für alle Personen mit negativer Schufa vergeben. Hierzulande haben eigentlich nur Privatpersonen mit einer makellosen Bonität die Möglichkeit ein zinsgünstiges Darlehen zu erhalten.

Selbständige, Freiberufler und auch Rentner und Geringverdiener haben hier fast keine Chance. Dies ist bei Schweizer Krediten für Deutsche anders.

Hier besteht der Vorteil, dass auch diese Personen dort Kredite beantragen können, die ihnen hier verwehrt bleiben. Kreditvermittler wie Bon-Kredit haben extra Angebote für Selbständige und Rentner im Portfolio.

Darlehen aus der Schweiz schnell über Kreditvermittler erhalten

Selbst ein vermeintlicher Nachteil wird beim Schweizer Kredit für Deutsche schnell zum Vorteil.
Für den Deutschen gestaltet sich in der Schweiz oder Österreich die Kreditanfrage bei den in Frage kommenden Geldgebern jedoch wesentlich komplizierter als bei einer deutschen Bank.

Aber dafür gibt es Kreditvermittler, die sich auf die gleichzeitige Einholung der 20 Kreditangebote europaweit spezialisiert haben. Das bedeutet, der deutsche Kunde muss nur einmal eine kurze Kreditanfrage starten, und erhält dann das bestmögliche Kreditangebot.

In Deutschland wirkt sich die Anfrage des Kredits automatisch auf Score-Wert der Person aus. In der Schweiz hat die Prüfung der Bonität keine Auswirkungen auf den Schufa-Eintrag. Die durch einen Kreditvermittler gestellten Anfragen sind lediglich Konditionsanfragen bei den Banken, die dann schufaneutral bleiben.

Der wichtigste Vorteil für Verbraucher aus Deutschland

Ein ganz entscheidender Vorteil für den Deutschen bei der Kreditaufnahme bei einer Schweizer Bank liegt darin, dass die Bearbeitung der Anfrage sehr schnell erfolgt. Wählt man den richtigen Vermittler dann erfolgt die Sofortzusage mitunter bereits innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung.

Der Deutsche Kunde weiß dann sofort Bescheid, ob der Kredit genehmigt oder abgelehnt wurde und muss bei seiner deutschen Hausbank bei einer Vorsprache keine unangenehmen Fragen über sich ergehen lassen.

Ein seriöser Schweizer Kreditanbieter kümmert sich um alle Belange der Kreditanfrage betreffend und sucht dazu auch noch die besten Konditionen. In der Regel bewegen sich die geforderten Zinssätze bei einem Kredit in der Schweiz auf gleichem Niveau wie bei deutschen Kreditinstituten.

Der genaue Zinssatz hängt auch genau wie bei deutschen Krediten von der angenommenen Laufzeit und Bonität des jeweiligen Kredites ab. Der Schweizer Kredit für Deutsche kann unter Umständen auch teurer sein.

Deutsche, die einen Schweizer Kredit aufnehmen möchten, können also mit vielen Vorteilen rechnen.

Kostenintensiver ist der Kredit bei einer Schweizer Bank für deutsche Kreditnehmer nicht. Wir haben auf unserer Extraseite alles für Sie zum Thema Schweizer Kredit zusammengefasst.

Fazit zum Thema Schweizer Kredit für Deutsche

Ein Kredit für Deutsche aus der Schweiz bietet sich immer dann an, wenn negative Einträge bei der Schufa eine Kreditaufnahme bei hiesigen Banken verhindern.

Wenn man seine gute Bonität durch eine Kreditaufnahme nicht verschlechtern will, kann man ebenfalls als Deutscher einen Schweizer Kredit aufnehmen.

Somit hat man weiterhin gute Karten bei Kredit Verhandlungen mit seiner Hausbank. Ein Kredit für Deutsche aus der Schweiz findet keine Beachtung.


Ähnliche Beiträge