Skip to main content

Liechtensteiner Kredit – Kredit ohne Schufa für Deutsche Antragsteller

Das Beste gleich zu Beginn: Der Liechtensteiner Kredit ist ein Kredit ohne Schufa und kann von jeder Person aus Deutschland Online beantragt werden. Negative Schufa-Einträge spielen hier keine Rolle, da die Schufa bei der Kreditvergabe nicht abgefragt wird.

Über einen Kreditvermittler holen Sie sich bei Kreditbanken aus Liechtenstein oder der Schweiz ganz einfach das beste Kreditangebot ein, und die Kreditvermittlung kümmert sich um die komplette Kreditabwicklung.

Einfacher geht es nicht, da man selbst nur den Kreditantrag abschicken und die Vertragsunterlagen einreichen muss. Ein umfassender Kreditvergleich wird durch die Vermittler übernommen, damit auch das beste Angebot ohne Schufa gefunden wird.


Kreditbetrag

monatliche Rate

Laufzeit:   Monate

Besonders gut ist dieser schufafreie Kredit aus dem Ausland für Arbeitnehmer, Angestellte, Beamte aber auch Pensionäre geeignet. Dank festem Arbeitsplatz und sicherem Einkommen erhalten diese Personen besonders gerne einen Liechtensteiner Kredit.

Der Liechtensteiner Kredit als Retter in der Not

Liechtensteiner Kredit

Liechtensteiner Kredit ohne Schufa erhalten

Geldprobleme und negative Schufa-Einträge sorgen oft für viele schlaflose Nächte. Wenn alle Banken in Deutschland wegen schlechter Schufa abgesagt haben, dann hilft der Liechtensteiner Kredit schnell und unbürokratisch weiter.

Finanzielle Engpässe können ohne Schufa schneller und einfacher überbrückt werden. Durch einen Kredit bei ausländischen Banken können dringende Rechnungen endlich wieder bezahlt werden und auch das Girokonto kann ausgeglichen werden.

Kreditnehmer aus Deutschland, die unter negativen Schufa Einträgen leiden, finden bei den Kreditbanken aus Liechtenstein zuverlässige Geldgeber. Diese unterstützen den Verbraucher bei einer geplanten Kreditaufnahme auch dann, wenn die Bonität bei anderen Banken nicht mehr ausreichend ist.

Beliebt und seriös – der Liechtensteiner Kredit

Ist man bei deutschen Banken nicht mehr ausreichend kreditwürdig, helfen günstige Kredite aus dem Ausland weiter. Einen schufafreien Kredit bieten Finanzdienstleister wie die Sparkassen und andere Banken in Deutschland sowie Direktbanken im Internet grundsätzlich nicht an.

Zum Glück gibt es aber Kredite aus den Nachbarländern wie der Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Luxemburg.

Kredit ohne Schufa aus dem Ausland

Banken aus dem Ausland arbeiten bei der Kreditvergabe generell ohne Beteiligung der Schufa, da es die Schufa hier schlichtweg nicht gibt. Somit gibt es für sie auch keine Verpflichtung zur Abfrage der Schufa-Daten des Antragstellers.

Die Bonitätsprüfung erfolgt hier alleine durch die Prüfung der allgemeinen wirtschaftlichen Situation des Verbrauchers. Einen besonderen Wert legen die Liechtensteiner Banken auf ein ausreichend hohes Einkommen, um die Rückzahlung der monatlichen Kreditraten sicherzustellen.

Viele deutsche Kreditsuchende erhalten somit problemlos einen Kredit im Ausland, obwohl sie bei hiesigen Banken als nicht kreditwürdig eingestuft werden. Ein Liechtensteiner Kredit ohne Schufa ist deshalb immer eine prima Kreditalternative zu Ratenkrediten der Banken vor Ort.

Ohne Schufa einfacher zum Darlehen gelangen

Kreditnehmer aus Deutschland haben bei einem Kredit aus Liechtenstein den großen Vorteil, dass negative Schufa-Einträge keine Rolle bei der Entscheidung darüber spielen, ob ein Darlehen vergeben werden kann oder nicht.

Während Banken in Deutschland ohne weitere Prüfung und Nachfragen den Kreditantrag sofort ablehnen, erhält man den Liechtensteiner Kredit eigentlich fast immer ohne Probleme. Natürlich immer nur unter der Voraussetzung, dass das monatliche Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente hoch genug für die ordnungsgemäße Rückführung des Kredites ist.

Wenn man sich für einen Kredit ohne Schufa interessiert, sollte man sich vor der Kreditaufnahme genau informieren und nichts überstürzen. Wir zeigen in diesem Artikel genau, was ein Liechtensteiner Kredit ist, wo man ihn bekommt und was man unbedingt bei der Antragstellung beachten muss.

Die Gefahr ist groß, dass man unter Zeitdruck auf unseriöse Kreditinserate von Kredithaien hereinfällt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Liechtensteiner und einem Schweizer Kredit?

Wenn man im Internet nach Krediten ohne Schufa sucht, findet man sehr häufig Angebote für einen Schweizer Kredit. Dabei handelt es sich um gar keine richtige und eigenständige Kreditform. Der Begriff Schweizer Kredit hat sich im Laufe der Jahre als Synonym für den Kredit ohne Schufa etabliert.

Bei schufafreien Krediten spricht man deshalb fast immer von Liechtensteiner- bzw. Schweizer Krediten.

Genau wie bei einem Liechtensteiner Kredit arbeiten Banken aus der Schweiz ohne Einschaltung der Schufa bei der Kreditvergabe. Besonders gerne werden ausländische Banken von Verbrauchern mit mäßiger bis schlechter Bonität als Finanzpartner gewählt.

Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Kreditarten ist sicherlich der, dass auch die Gelder für Schweizer Kredite fast immer von Banken aus Liechtenstein bereitgestellt werden. Die bekannteste Bank ist sicherlich die SIGMA Kreditbank AG.

Welche Vorteile hat ein Liechtensteiner Kredit?

Ein Kredit aus Liechtenstein bringt viele Vorteile für Kreditnehmer aus Deutschland mit sich. Ein Liechtensteiner Kredit kann auch bei negativer Schufa aufgenommen werden, selbst wenn jede bisher angefragte Bank den Kreditantrag abgelehnt hat.

Ein Darlehen aus Liechtenstein ist auch oft die letzte Chance, um überhaupt noch ein Darlehen zu erhalten. Man erspart sich zudem die endlosen Diskussionen mit der Bank, warum in der jetzigen Situation überhaupt ein Kredit aufgenommen werden soll.

Die unangenehme Frage nach dem Verwendungszweck wird dem Kreditnehmer ebenso erspart. Man ist bei einem Kredit aus Liechtenstein niemanden Rechenschaft schuldig und bekommt einfach nur sein Geld überwiesen.

Da die Kreditaufnahme nicht bei der Schufa eingetragen wird, verschlechtert sich die Bonität des Kreditnehmers nicht weiter. Es erfahren weder Hausbank noch Arbeitgeber von der Kreditaufnahme.

Der Lichtensteiner Kredit eignet sich somit optimal für eine Finanzierung zwischendurch. Als Verbraucher bleibt man flexibel für weitere Kredite von deutschen Banken, die dann zu günstigeren Konditionen aufgenommen werden können.

Ein Darlehen ohne Schufa wird ohne Verwendungszweck ausbezahlt und kann somit für sämtliche Zwecke benutzt werden. Die Anschaffung eines neuen Autos ist genauso möglich wie der Erwerb des Führerscheins.
Teure Reparaturen, der Kauf neuer Möbel oder die Renovierung der Wohnung sind kein Problem mehr. Lang gehegte Wünsche wie eine Urlaubsreise oder ein neuer Fernseher lassen sich damit ebenso realisieren.

Der Kredit ohne Schufa ist zudem sehr übersichtlich, da er nur in drei Summen (3.500, 5.000 und 7.500 Euro) mit einer festen Laufzeit von 60 Monaten und damit einer gleichbleibenden überschaubaren Monatsrate erhältlich ist.

Kreditbutton für Schweizer Kredit

Gibt es auch Nachteile?

Natürlich darf man auch die Nachteile nicht verschweigen, auch wenn diese nicht gravierend sind. Bei einem Liechtensteiner Kredit werden höhere Zinsen verlangt und man hat keinen direkten Ansprechpartner vor Ort.

Zudem ist der Kreditantrag nur schriftlich möglich, was unter Umständen längere Zeit von der Antragstellung bis zur Auszahlung in Anspruch nimmt. Hier sollte man den Kredit über einen Kreditvermittler beantragen. Der Kreditantrag landet dann ohne Umwege beim Kreditinstitut und kann sofort bearbeitet werden.

Ist ein Liechtensteiner Kredit seriös?

Eine oft gestellte Frage von wichtiger Bedeutung für potentielle Kreditnehmer ist die, ob ein Kredit aus Liechtenstein überhaupt seriös sein kann. Diese Frage lässt sich aber sehr leicht beantworten.

Liechtensteiner Kredite sind genauso seriös wie alle anderen bekannten Kredite.

Alle Finanzinstitute und Banken aus Liechtenstein unterliegen genauso der Finanzaufsicht des jeweiligen Landes wie die Banken in Deutschland. Die Kredite ohne Schufa werden von regulären Bankhäusern mit Sitz im Ausland vergeben. Diese Banken sind durch geltende Gesetze verpflichtet, sich zwingend an die Regularien und Vorschriften, genau wie deutsche Banken, zu halten.

Der schlechte Ruf der schufafreien Kredite kommt meist daher, da die Branche früher für Kredithaie und dubiose Kreditangebote bekannt war. So wurden Kredite ohne Bonitätsprüfung oder ein Kredit für Arbeitslose versprochen. Kassiert wurden allerdings nur unnötige Bearbeitungsgebühren und Vorkosten.

Zu einer tatsächlichen Kreditvergabe kam es in den wenigsten Fällen. Diese Zeiten sind aber längst vorbei und der Kredit ohne Schufa ist inzwischen ein beliebtes Kreditprodukt geworden und immer mehr Kreditanbieter haben diesen im Angebot.

Seriöse Kreditangebote aus dem Ausland haben in der Regel einen etwas höheren Zinssatz als die in Deutschland angebotenen Ratenkredite. Dies liegt aber nur daran, dass sich die ausländischen Bankhäuser somit gegen das höhere Kreditausfallrisiko absichern. Trotzdem sollte der Effektivzins nicht über 16 Prozent liegen.

Wie bekommt man einen Liechtensteiner Kredit sicher und schnell?

Um einen Schweizer- bzw. einen Liechtensteiner Kredit zu erhalten, muss man in der Regel einen Kreditvermittler wie Creditolo, Credimaxx oder Bon-Kredit einschalten. Diese Vermittler suchen dann das beste Kreditangebot bei zahlreichen ausländischen Banken für den Kunden heraus, und stellen den Kontakt zum Geldgeber her.

Seriöse Kreditvermittlungen sind das perfekte Bindeglied zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber und vereinfachen die Kreditaufnahme deutlich. Die besten Anbieter finden Sie in unserer Schweizer Kredit Rangliste.

Die hier vorgestellten Kreditvermittler haben durch ihre langjährige Tätigkeit die besten Kontakte zu vielen Partnerbanken, die nur über diese Vermittler Kredite an Privatpersonen vergeben. Der Kontakt zu den Kreditvermittlern ist am einfachsten online möglich. Interessenten können aber auch telefonisch oder postalisch Kontakt aufnahmen.

Wenn es besonders schnell gehen soll, hilft unsere Kredit Rangliste weiter. Hier landet man direkt auf der richtigen Seite für das Antragsformular.

Direkt kann man einen Kredit ohne Schufa nur bei wenigen Banken aus Liechtenstein und der Schweiz selbst beantragen. Wer auf eigene Faust ein Darlehen im Ausland beantragen will, der muss erst einmal wissen welche Bank auch wirklich seriös ist und auch das beste Angebot bietet.

Einen Kreditvergleich ausländischer Banken selbst durchzuführen kann sehr mühevoll sein und lange Zeit in Anspruch nehmen.

Bei einem Kredit ohne Schufa drängt aber in der Regel die Zeit und bevor man das erstbeste Angebot auswählt und möglicherweise auf einen Betrüger hereinfällt, sollte man sich einem seriösen und langjährigen Kreditvermittler anvertrauen.

Nur dann kann man sicher sein, das beste Kreditangebot für seine persönliche Situation zu erhalten. In vielen Fällen kann auch ein Kredit trotz Schufa Eintrag zu besseren Konditionen gefunden werden.

Ein Kredit wie der Liechtensteiner Kredit ist dann immer noch die letzte Möglichkeit die angeboten wird, um die Kreditaufnahme zu verwirklichen.

Liechtensteiner Kreditbanken die Kredite vergeben

Die einzige Kreditbank aus Liechtenstein, die direkt an Kunden Kredite vergibt, ist die SIGMA Kreditbank AG. Sie hat ihren Sitz direkt in Liechtenstein und bietet über das Internet einen Kreditantrag für Kredite ohne Schufa an.

Sie untersteht der Überwachung und Kontrolle durch die liechtensteinische Finanzmarktaufsicht (FMA) und bietet schufafreie Kredite einfach und unkompliziert auch für Kunden aus Deutschland an.

Der direkte Kreditantrag bei der Sigma Bank dauert aber lange und ist mit mehr Formalien verbunden. In der Regel aber erhält man den Kredit von seriösen Kreditvermittlern, die mit diesen Banken zusammenarbeiten.

Jeder Vermittler bietet auf seiner Homepage einen einfachen und unkomplizierten Kreditantrag an, mit dem man innerhalb von fünf Minuten eine komplette Kreditanfrage stellen kann. Jeder Antrag wird von den Kreditprofis persönlich ausgewertet und dann bei bis zu 20 passenden Geldgebern das jeweils passende Angebot gefunden.

Alle Kreditvermittler haben ihre eigenen Kontakte und Partnerbanken, so dass auch für die schwierigsten Fälle fast immer ein Kredit gefunden wird.

Wir empfehlen daher, sich bei den hier vorgestellten Vermittlern ein kostenloses und unverbindliches Kreditangebot einzuholen. Auch bei einem Liechtensteiner Kredit sollte man einen Kreditvergleich unter allen Umständen durchführen.

Findet ein Kreditvermittler kein Angebot für den Antragsteller, hat vielleicht ein anderer das entsprechende Kreditangebot im Portfolio.

Neben den hier vorgestellten Anbietern gibt es natürlich noch unzählige Kreditvermittler, die im Internet auf Kundenfang sind. Darunter befinden sich leider immer noch schwarze Schafe, die aus der finanziellen Notlage und dem Zeitdruck des Kreditsuchenden schnellen Profit machen wollen.

Deshalb raten wir in jedem Fall zu einem Kreditvergleich von mindestens drei Kreditangeboten und zu keinen überstürzten Kreditaufnahmen.

Merkmale für seriöse Kreditanbieter

Die Anzahl der seriösen Kreditanbieter und Vermittler für einen Liechtensteiner Kredit hält sich in Grenzen. Die Branche der schufafreien Kredite hat nicht zu Unrecht auch heute noch teilweise einen schlechten Ruf.

Dies ist der Tatsache geschuldet, dass die meisten Inserate und Angebote für Kredite ohne Schufa nur Lockangebote waren, um unnötige Vorkosten und Bearbeitungsgebühren zu kassieren. Die Leidtragenden sind die Verbraucher die auf solche Angebote hereingefallen sind und die Kreditvermittler, die ehrlich und seriös arbeiten.

Wir zeigen, wie man seriöse Kreditanbieter leicht erkennt und auf welche Merkmale man achten muss. Mit diesem Wissen kann man unseriöse Anbieter leicht erkennen und umgehen.

Seriöse Kreditvermittler können ihre Arbeit natürlich nicht durchführen, ohne dass dabei Vorkosten für die Suche von Kreditangeboten und die Vermittlung und Bereitstellung der Kreditsumme entstehen. Allerdings verlangen sie diese Kosten nicht bereits im Vorfeld sondern erst dann, wenn es tatsächlich zu einer Kreditvergabe kommt.

Unseriöse Kreditangebote erkennt man daran, dass schon vor einer Kreditgenehmigung Kosten anfallen. Viele Anbieter verschicken die Unterlagen nur gegen Bezahlung von hohen Portogebühren oder sie sind nur unter einer teuren Hotline telefonisch erreichbar.

Werden sogar Hausbesuche angekündigt, sollte man unbedingt Abstand von den Angeboten nehmen.

Viele Kreditanbieter versuchen dem Kunden zum eigentlichen Kredit auch Zusatzverträge und Lebensversicherungen zu verkaufen. Sind diese Produkte fest an die Kreditvergabe gekoppelt, dann ist auch hier von einer Unterzeichnung des Kreditvertrages abzuraten.

Wer kann einen Liechtensteiner Kredit erhalten?

Bei einem Liechtensteiner Kredit gibt es keine Einschränkung was die Personengruppe der möglichen Kreditnehmer betrifft. Jeder kann diesen Kredit ohne Schufa beantragen. Jedoch haben die Geldgeber gewisse Vorstellungen was die Antragsteller anbelangt.

Bevorzugt werden Arbeitnehmer, Angestellte und Beamte mit einem Kredit ohne Schufa versorgt. Diese Personengruppen bringen den großen Vorteil mit, dass sie in der Regel ein festes Einkommen wie Lohn und Gehalt und oft auch einen sicheren Arbeitsplatz nachweisen können.

Ebenso sind Rentner und Pensionäre nicht ausgeschlossen, wenn sie eine ausreichend hohe Rente oder Pension vorweisen können. Für ausländische Banken sind die Nachweise über das monatliche Einkommen eine wichtige Voraussetzung um sicherzugehen, dass die Darlehen am Ende auch zurückgezahlt werden können.

Selbständige und Freiberufler haben hierzulande oftmals große Schwierigkeiten einen Kredit zu erhalten. Viele Anbieter für Kredite ohne Schufa können auch hier helfen. Wer als Selbstständiger sein Einkommen anhand der BWA nachweisen kann, vergrößert seine Chance auf eine Kreditgenehmigung zudem.

Die Ausführung der selbständigen Tätigkeit sollte im besten Fall schon über einen längeren Zeitraum erfolgen und bereits auf sicheren Beinen stehen. Auch bei einem Kredit für Selbstständige gilt, dass die erzielten Einnahmen so hoch sind, dass sie die laufenden monatlichen Ausgaben deutlich decken.

Wann ist kein Liechtensteiner Kredit möglich?

Selbst wenn die Vergabekriterien für einen Lichtensteiner Kredit lockerer sind als bei deutschen Krediten, so gibt es doch Einschränkungen, die eine Kreditaufnahme nicht rechtfertigen.

Liechtensteiner Kreditbanken haben kein Geld zu verschenken und müssen zudem wirtschaftlich handeln. Deshalb wird vor einer Kreditvergabe ohne Schufa bei den restlichen Voraussetzungen sehr genau überprüft, ob der Kreditinteressent überhaupt kreditwürdig ist.

Ein schufafreier Kredit aus Liechtenstein ist eine zusätzliche Möglichkeit für eine Kreditaufnahme, wenn die Schufa in Deutschland gegen einen Kredit spricht. Das heißt aber nicht, dass hier Eilgeld und ein Eilkredit einfach so ohne Prüfung vergeben werden.

Ein Liechtensteiner Kredit kann und ist meistens die letzte Hoffnung für Kreditsuchende mit negativer Schufa. Dennoch gibt es Situationen, in denen kann auch ein Kredit ohne Schufa nicht vergeben werden.

Eine Kreditvergabe kann nicht zustande kommen, wenn Arbeitslosigkeit vorliegt oder der Kreditinteressent Hartz 4 Empfänger ist. Schlecht sieht es auch für Geringverdiener oder Beschäftigte während einer Probezeit aus.

Hier fehlt es schlichtweg an der fehlenden Sicherheit für die geldgebende Bank durch das regelmäßige und ausreichend hohe Einkommen. Hier können im Notfall nur Bürgen oder hohe Sicherheiten helfen.

Banken und Finanzinstitute vergeben auch keine Kredite und Darlehen an Kreditinteressenten, die sich die sogenannten harten negativen Schufa Einträge einhandelt haben. Hierzu zählen:
Einträge aus einem Insolvenzverfahren

  • Abgabe der eidesstattlichen Versicherung
  • Haftbefehl
  • Kreditkartenbetrug

Natürlich ist unter solchen Umständen keinerlei Kreditvergabe möglich. Hier sollte man erst wieder über eine Kreditaufnahme nachdenken, wenn sich die persönlichen Lebensumstände und die finanzielle Situation deutlich gebessert haben.

Liechtensteiner Kredit Voraussetzungen

Wie bei jedem Kredit hat auch der Liechtensteiner Kredit Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Sie bilden die Rahmenbedingungen für eine Kreditaufnahme und müssen für eine erfolgreiche Kreditbeantragung zwingend erfüllt werden.

Voraussetzungen für einen Liechtensteiner Kredit:

  • Kreditnehmer muss volljährig sein
  • Fester Wohnsitz in Deutschland muss vorhanden sein
  • Kreditinteressent braucht ein deutsches Bankkonto
  • Gültiger Personalausweis muss vorhanden sein
  • Festes Arbeitsverhältnis muss bestehen

Bei der Kreditaufnahme handelt es sich um ein Rechtsgeschäft, dass für den Kreditnehmer auch eine finanzielle Verpflichtung und somit einen rechtlichen Nachteil mit sich bringt. Um Minderjährige vor diesen Nachteilen zu schützen, dürfen diese nicht ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten einen Kredit aufnehmen.

Die Volljährigkeit ist deshalb zwingend notwendig, um den Kreditantrag selbst stellen zu können.

Ebenso sind ein fester Wohnsitz und ein gültiger Personalausweis nachzuweisen. Nur mit diesen Nachweisen kann der Wohnsitz in Deutschland tatsächlich nachgewiesen werden. Mit einem Reisepass oder Führerschein kann man seinen Wohnsitz nicht nachweisen.

Da die Überweisung immer nur auf ein deutsches Bankkonto erfolgen kann, ist auch dieses unbedingt erforderlich. Das feste Arbeitsverhältnis dient dem Kreditgeber als Nachweis, dass das Einkommen auch regelmäßig erzielt wird.

Wenn eine dieser Lichtensteiner Kredit Voraussetzungen nicht erfüllt werden kann, ist leider keine Kreditaufnahme möglich.

Kreditbutton für Schweizer Kredit

Wie hoch ist das Mindesteinkommen für einen Liechtensteiner Kredit?

Unsere Liechtensteiner Erfahrungen haben ergeben, dass eine Kreditaufnahme oft an der Höhe des verfügbaren Nettoeinkommens scheitert. Ungefähr 50% aller Kreditanfragen werden von unseren Partnern mit dem Vermerk „Nettoeinkommen zu gering“ abgelehnt.

Um Frustration zu vermeiden zeigen wir hier, welche Einkommen erzielt werden sollten, um echte Chance auf einen erfolgreichen Kreditantrag zu haben.

Ganz wichtig ist es, dass sich das Einkommen über der derzeit gültigen Pfändungsfreigrenze befindet. Die aktuellen Pfändungsfreigrenzen können hier eingesehen werden. Diese ändern sich in regelmäßigen Abständen. Zahlungen wie Kindergeld oder Unterhalt werden von Bank zu Bank unterschiedlich gehandhabt. Im Zweifelsfall sollten diese Gelder zunächst nicht mit zum Einkommen gerechnet werden.

Alleinstehende ohne Unterhaltsverpflichtungen sollten unserer Meinung nach ein Nettoeinkommen von mindestens 1.200 Euro vorweisen können. Verheiratete Kreditnehmer und unterhaltspflichtige Personen müssen entsprechend mehr Einkommen nachweisen.

Jeder Kreditinteressent sollte generell zuerst alle Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen und dann prüfen, ob eine ausreichende freie Summe für eine Kreditrate zur Verfügung steht. Ist dies der Fall steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Kreditgeber einem Kreditantrag positiv zustimmt.

Wie erfolgt die Bonitätsprüfung bei schufafreien Krediten?

Unter Bonität versteht man die Kreditwürdigkeit des Kreditsuchenden. Bei der Bonität muss man aber zwischen der wirtschaftlichen Bonität und der von der Schufa bestätigten Kreditwürdigkeit unterscheiden. Ein Kreditgeber aus Liechtenstein kann nur anhand der wirtschaftlichen Situation des Kreditnehmers einschätzen, ob der das Darlehen pünktlich und in voller Höhe zurückbekommt.

Gerade wegen der fehlenden Daten aus der Schufa-Abfrage besteht für die Finanzdienstleister aus Liechtenstein ein erhöhtes Kreditausfallrisiko, da die Zahlungsbereitschaft des Kreditnehmers aus der Vergangenheit nicht abgefragt werden kann.

Um das finanzielle Risiko soweit wie möglich zu minimieren, wird die finanzielle Bonität des Antragstellers genau überprüft. Dabei werden die monatlichen Einnahmen und das erzielte Einkommen mit den Ausgaben aus der immer auszufüllenden Selbstauskunft verglichen. Auch Sicherheiten und mögliche Bürgen werden in die Kalkulation mit einbezogen.

Wenn das Einkommen über der Pfändungsfreigrenze liegt und genügend frei verfügbares Geld am Monatsende übrigbleibt, dann steht einer Kreditvergabe im Normalfall nichts im Wege.

Wie lange dauert es bis zur Auszahlung des Liechtensteiner Kredites?

Wer sich für einen Kredit ohne Schufa und die damit verbundenen höheren Zinsen entscheidet, hat es in der Regel sehr eilig. Die Kreditsumme wird oft für dringende Reparaturen, zwingend notwendige Anschaffungen oder überfällige Rechnungen benötigt. Zwischen Kreditantrag und Auszahlung des Darlehens darf so wenig Zeit wie möglich vergehen.

Um den Liechtensteiner Kredit als Sofortkredit zu erhalten, sind einige Faktoren zu beachten.

Davon hängt die Dauer im Einzelnen ab:

  • Höhe der Kreditsumme
  • Qualität des Kreditvermittlers
  • Vorliegen der notwendigen Voraussetzungen
  • Vollständigkeit der Unterlagen

Damit die Auszahlung der Kreditsumme schnell erfolgen kann ist es wichtig, dass der gewählte Kreditvermittler sehr gute Kontakte zu möglichst vielen Geldgebern in Europa hat.

Je nach Kreditvermittler und finanzieller Situation des Kreditnehmers sollte die Bearbeitungszeit im besten Fall nur 24 Stunden betragen. Bei schwieriger Lage sollten nicht nicht mehr als zwei bis drei Tage vergehen.

Bei sehr schlechter Schufa sind viele Anfragen und Verhandlungen notwendig, so dass es dann mehr Zeit benötigt, um überhaupt ein Kreditangebot zu finden. In der Regel bekommt man von den hier vorgestellten Kreditvermittlern noch am gleichen Tag eine erste Rückmeldung, ob ein Kredit genehmigt werden kann oder nicht.

Man selbst kann auch für eine Verkürzung der Bearbeitungsdauer sorgen, in dem man die zu Beginn durch den Kreditvermittler geforderten Kreditunterlagen bereits im Vorfeld zur Hand hat. So kann man bereits den Personalausweis, Einkommensnachweise der letzten drei Monate und die letzten Kontoauszüge kopieren und bereithalten.

Selbstständige können die Steuerbescheide der letzten Jahre sowie eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) bereithalten.

Wenn Sicherheiten gefordert werden ist es zudem ratsam, zusätzliche Unterlagen über vorhandene Lebensversicherungen, Wertpapierdepots oder einem Grundbuchauszug) zu beschaffen.

Wird zu Beginn gleich mitgeteilt, dass ein Darlehen nur über einen Bürgen möglich ist, muss dieser ebenfalls alle relevanten Daten über Einkommen und Vermögen bereitstellen.

Liechtensteiner Kredit zur Umschuldung

Der Liechtensteiner Kredit ist ein Kredit ohne Schufa und damit auf eine Mindesthöhe von 7.500 Euro begrenzt. Er lohnt sich daher optimal zur Ablösung kleinerer laufender Kredite mit einem hohen Zinssatz. Es können auch mehrere Kleinkredite zu einer Kreditsumme mit einer überschaubaren Rate zusammengefasst werden.

Ein Liechtensteiner Kredit zur Umschuldung bietet sich auch dann an, wenn das Girokonto überzogen ist und der eingeräumte Dispositionskredit über einen längeren Zeitraum dauerhaft ausgereizt wird. Somit lassen sich Zahlungen für teure Dispozinsen vermeiden und gleichzeitig wird die Bonität verbessert, da auch ein dauerhaft überzogenes Konto bei der Schufa eingetragen wird.

Kreditbutton für Schweizer Kredit

Beamtendarlehen aus Liechtenstein

Besonders können Beamte von den schufafreien Angeboten profitieren und mit dem Auslandskredit an zusätzliches Geld wie für eine Umschuldung kommen.

Ist der Antragsteller ein Beamter ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass ein Beamtendarlehen ohne Schufa auch in höherer Summen gerne vergeben wird.

Liechtensteiner Kredit Erfahrungen

Wenn man sich über die Liechtensteiner Kredit Erfahrungen anderer Kreditnehmer informieren möchte, nutzt man am besten Bewertungsportalen wie eKomi oder yelp.com. Dort finden man die besten Informationen zum Service und Ablauf der bisherigen Kreditvergaben.

Hier berichten andere Nutzer ehrlich und offen über ihre Erfahrungen mit den einzelnen Vermittler und Banken. Da es sich hier um unabhängige Bewertungsportale handelt kann man auch sicher sein, das hier keine gefälschten oder sogar gekauften Beurteilungen zu finden sind.

Die Bewertungen der hier vorgestellten Kreditvermittler sind sehr positiv. Eine freundliche, kompetente und unbürokratische Abwicklung wird genauso oft positiv bewertet wie die schnelle Auszahlung der Kreditsumme. Viele User schreiben sogar, dass sie nur dort überhaupt noch einen Kredit bekommen haben.

Die Erfahrungen über Kredite aus dem Ausland sind in fast allen Fällen sehr gut und nur im Einzelfall hört man negative Stimmen. Ob das tatsächliche Problem aber immer der Vermittler oder die ausländische Kreditbank ist, lässt sich natürlich nicht genau sagen.

Fazit zum Liechtensteiner Kredit

Der Liechtensteiner Kredit ist unserer Meinung nach die beste Möglichkeit für Verbraucher aus Deutschland, die unter einer negativen Schufa leiden, überhaupt noch eine Chance auf ein Darlehen zu haben. Über 8 Millionen Verbraucher haben Probleme mit der Schufa und sind auf diese Kredite angewiesen.

Dank der festen Beträge von 3.500, 5.000 und 7.500 Euro und einer fixen Laufzeit von 40 Monaten handelt es sich hier um ein übersichtliches Darlehen für den Notfall. Er schließt die Lücke zu den gängigen Kreditangeboten der Sparkassen und anderen deutschen Banken.

Auch für eine Schufaneutrale Kreditaufnahme halten wir einen Kredit aus dem Ausland ohne Vorkosten für sehr gut geeignet. Man bleibt weiterhin flexibel für günstige Kredite mit besseren Konditionen aus Deutschland und niemand erfährt von der Kreditaufnahme. Natürlich sollte man in der Lage sein, die monatliche Kreditrate ohne Probleme zahlen zu können und die höheren Zinssätze zu akzeptieren, die ein schufafreier Kredit mit sich bringt.

Wenn das Eilgeld schon morgen auf dem Girokonto sein muss, dann lohnt es sich auf jeden Fall noch jetzt einen Kreditantrag online zu stellen.