Kredit trotz Schufa Eintrag – unkomplizierte Darlehen bis 100.000 €

Immer wieder werden wir gefragt, wie und wo man sicher einen Kredit trotz Schufa Eintrag bekommen kann. Diese Kredite sind sehr gefragt aber auch mit vielen Fragezeichen versehen.

Dieser Artikel soll zeigen, dass einem Kreditsuchenden auch bei nicht optimaler Bonität und schlechter Schufa ein Darlehen nicht verwehrt bleiben muss.

Was bedeutet der Kredit trotz Schufa Eintrag?

Wenn ein Verbraucher von einem Bankinstitut oder von der eigenen Bank eine Geldsumme zur Verfügung gestellt bekommt, handelt es sich dabei um einen Kredit oder um ein Darlehen.

Die Beantragung der Kredite geht mit festen Voraussetzungen einher, wie dem Gehalt, den Einnahmen, den finanziellen Verhältnissen, den Sicherheiten und den Laufzeiten. An die Leihgabe gebunden ist ein Zins, der sich maßgeblich auf die Gebühren und Kosten für einen Kredit auswirkt.

Scheitert eine reguläre Kreditaufnahme an der Bonität, dann ist ein Kredit trotz negativer Schufa genau richtig.

Wenn es an der notwendigen Finanzsicherheit fehlt, stoßen viele Verbraucher auf verhärtete Fronten und Probleme, wenn es darum geht – einen Kredit zu bekommen.

Mittlerweile gibt es Finanzinstitute und Banken, die den Kredit trotz Schufa Eintrag gewähren und ihren Kunden dabei helfen, das gewünschte Geld zu kommen.

Kostenlose Kreditanfrage starten >>

Dennoch sollten Sie wichtige Tipps und Hinweise einhalten, um nicht in die nächste finanzielle Falle zu tappen. Denn bei einem Kredit trotz negativer Schufa ist einiges zu beachten.

Welche Kredite können als Kredit trotz Schufa vergeben werden?

SOFORTKREDIT: Die schnellen Kredite gibt es entweder bei der eigenen Bank oder bei einem Finanzinstitut. Es

Kredit trotz Schufa

Ein Kredit trotz Schufa bringt schnell neues Geld

handelt sich um ein Darlehen, das Sie beantragen und innerhalb von ein bis vier Werktagen auf dem Konto haben.

Gerade wenn ein Antragsteller die Summe schnell benötigt, ist der Sofortkredit die passende Option. Ein Sofortkredit kann unter Umständen auch bei negativer Schufa oder ganz als Kredit ohne Schufa vergeben werden. Bestes Beispiel sind die Kredite von Bon-Kredit.

AUTOKREDIT: Das ist ein Darlehen, das für die Anschaffung von Pkw und Lkw ebenso wie für Motorrad und Moped verwendet wird. Tatsächlich gibt es dafür spezifische Kredite, die sich auf die Laufzeiten, den Kilometerstand, das Modell und die Restwerte spezialisieren.

Der Autokredit schafft eine kostengünstige Möglichkeit, vor Ort mit dem Autohändler zu verhandeln und bares Geld zu sparen. Bei schlechter Schufa kann man auch eine Autofinanzierung ohne Schufa anstreben.

HAUSKREDIT: Dabei handelt es sich um Darlehen oftmals über 100.000 €, DAS über viele Jahre hinweg abbezahlt wird. Der Kredit für ein Haus oder für eine Wohnung ist zugleich als Investition in die eigene Zukunft und Altersvorsorge zu verstehen.

Schließlich entfallen in späteren Jahren die Mietzahlungen, was die Ausgaben enorm nach unten setzt. Nicht zu vernachlässigen ist die Wertanlage, die sich mit einer Immobilie positiv für den Verbraucher ausrechnet.

Ein Immobilienkredit trotz Schufa ist eher die Seltenheit, kann aber in einigen Fällen möglich sein.

PRIVATEKREDIT: Anders als für Selbstständige und Unternehmensgründer gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Privatkredite, die für persönliche Anschaffungen, Umschuldung, Hauskauf oder als Konsumentenkredite aufgenommen werden.

Grundsätzlich unterscheiden sich die Privatkredite von den Krediten für Selbstständige und Freiberufler, da sie mit festen Vorgaben einhergehen.

Geld leihen von Privat kann eine Alternative sein, wenn man nicht mit einer Bank in Verhandlungen treten möchte, sondern lieber mit Privatpersonen.

KLEINKREDIT: Oftmals reicht es Antragstellern, einen Kleinkredit über 2.000-3.000 € aufzunehmen. Hier sperren sich viele Banken und Finanzinstitute, denen der Aufwand für eine so geringe Summe zu hoch ist. Doch mittlerweile gibt es Anbieter, die sich eben auf diese Kleinkredite unkompliziert spezialisiert haben.

Wenn es ein schufafreier Kredit sein muss, dann bietet sich hier der Kredit ohne Schufa an. Dieser wird in Summen von 3.500, 5.000 und 7.500 € angeboten.

Kostenlose Kreditanfrage starten >>

STUDIENKREDIT: Das ein spezielles Darlehen für Studenten, das auch als Bafög-Kredit bezeichnet wird. Auszubildende und Studenten haben oftmals nicht die Möglichkeit, für finanzielle Sicherheiten zu sorgen.

Hier haben zum Beispiel die KfW Bank oder andere Bankinstitute eben genau für die Finanzierung von Studiengebühren, Studienmitteln, Miete und Lebenskosten während des Studiums vorgesorgt und einen Studienkredit geschaffen.

Dieser geht zumeist mit einer versetzten Rückzahlung einher ebenso wie mit günstigen Zinsen. Oftmals lässt sich der Studienkredit auch mit dem Bafög vergleichen, nur das Sie diesen privat finanzieren.

Wie kommt es zu negativer Schufa/negativem Eintrag?

Oftmals kommt es erst zu Problemen, wenn ein Verbraucher die gültige Zahlungsfrist nicht einhält. Wenn nicht anders in den AGBs vermerkt, muss eine Zahlung in den folgenden 30 Tagen beglichen werden.

Andernfalls geht eine erste Mahnung im Postfach ein. Bei dem Erhalt dieser Mahnung müssen Sie noch nicht in Panik verfallen, sollten jedoch schnellstmöglich die offene Zahlung begleichen.

Andernfalls folgte wenig später eine zweite Mahnung und je nach Unternehmen eine letzte Mahnung. An diese Mahnungsstufe sind oftmals ein Entgelt bzw. eine Gebühr für den Verzug der Zahlung gebunden.

Kommt es in diesem Zusammenhang dennoch nicht zu einer Zahlung, schaltet sich die nächste Instanz in Form eines Inkassoverfahrens sein. Wenn es möglich ist, sollte die Inkassostufe auf jeden Fall umgangen werden. Schließlich sind damit viel höhere Gebühren verbunden.

So kann aus einer Rechnung in Höhe von 50,00 € offene Zahlung über mehr als 100,00 € werden. Diese höheren Summen setzen sich aus den Gebühren des Inkassounternehmens und der eigentlichen Rechnung zusammen.

Rechnung nicht bezahlt, was tun?

Haben Sie dennoch nicht die finanzielle Möglichkeit, die Forderung des Inkassounternehmens zu begleichen, sollten Sie unbedingt eine Ratenzahlung vereinbaren. Mit dieser Ratenzahlung können Sie oftmals einen negativen Eintrag vermeiden. Vorausgesetzt Sie bezahlen fristgerecht die Raten.

Geht ein Bescheid vom Amtsgericht ausgehend von dem Inkassounternehmen und dem Gläubiger ein, ist grundsätzlich davon auszugehen, dass auch der negative Vermerk in der SCHUFA erfolgt.

Hier ist Schnelligkeit gefragt, denn mit einem flotten Begleichen der offenen Zahlung und einer Kontaktaufnahme mit der SCHUFA lässt sich der negative Eintrag bei Forderungen bis zu 2.000 € zeitnah löschen.

Andernfalls müssen Sie sich drei Jahre gedulden, bis der Schufa-Eintrag gelöscht wird und die SCHUFA wieder sauber ist.

Was ist die Bonitätsprüfung und wie läuft sie ab?

Kredit mit schlechter Bonität:

Nicht nur beim Antrag für einen Kredit oder ein Darlehen erfolgt eine automatische Bonitätsprüfung. Auch bei dem Wunsch auf Rechnung oder Raten zu bezahlen, führt das Unternehmen automatisch eine Bonitätsprüfung durch.

Mit dem Antrag auf einen Kredit willigen Sie der Überprüfung der SCHUFA ein. Diese Option (SCHUFA-Klausel) befindet sich zumeist im Kleingedruckten und ist an das Akzeptieren der allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden. Im gleichen Zug bedeutet dies, dass ein Kredit trotz SCHUFA Eintrag extern zu beantragen ist.

Alle anderen Darlehen gehen auf die Basis einer gesunden Bonität zurück und werden mit einem negativen Eintrag abgelehnt.

Wie kann man die Schufa Auskunft sofort abrufen?

Die SCHUFA ist vom Grunde her nichts Negatives, sondern vielmehr eine Form eines anerkannten Finanzregisters, in dem finanzielle Verpflichtungen gespeichert werden. Das gilt auch für positive Eigenschaften, wie das pünktliche Abzahlen eines Kredits oder einer Zahlungsverpflichtung.

Laut Paragraph 34 des Bundesdatenschutzgesetzes ist die SCHUFA verpflichtet, eine jährlich aktuelle Datenübersicht der Kunden bzw. Verbraucher zu erstellen.

NEGATIVER EINTRAG: Gleichbedeutend haben wir es mit offenen Rechnungen zu tun, die vonseiten des Gläubigers nicht bezahlt wurden. So lange eine Rechnung in dem offenen Status im Finanzregister bleibt, ist es nur sehr schwer möglich, weitere Zahlungsverpflichtungen einzugehen.

Schließlich zweifelt nun jedes Unternehmen an der Liquidität des Antragstellers.

Seit letzten Jahren ist es unkomplizierter geworden, die SCHUFA zu überprüfen. Eine wirklich praktische Übersicht bietet sich über ein persönliches Kundenkonto, das mit einer PIN und einem Login an eine monatliche Gebühr gebunden ist.

Gegen die Zahlung der Gebühr in Höhe von knapp drei Euro haben Sie die Gelegenheit, zu jedem beliebigen Zeitpunkt auf die SCHUFA zurückzugreifen.

Wenn es zum Beispiel zu Problemen gekommen ist, behalten Sie über dieses Abonnement die Übersicht.

Wie lange bleibt ein Eintrag in der SCHUFA?

Nach der Erledigung einer offenen Rechnung eines negativen Eintrags bleibt dieser weitere drei Jahre fortbestehen. Danach sollte es zu einer automatischen Löschung kommen.

Wenn die Zeiträume verstrichen sind und der Eintrag sich immer noch in der SCHUFA befindet, sollte sich der Gläubiger mit dem Kundensupport in Verbindung setzen und eine Löschung beantragen.

Mittlerweile ist dies ohne weiteres über ein Icon direkt hinter dem Eintrag möglich.

Wie eine schnelle Löschung eines Eintrags beantragen?

Tatsächlich gehen täglich 380.000 Einträge in der SCHUFA ein. Da kann es auch einmal zu Ungereimtheiten und

Kredit trotz Schufa Eintrag

Ein Schufa Eintrag kann viele Probleme verursachen

Fehlern kommen. Eine sofortige Löschung können Sie beantragen, wenn es sich um einen geringfügigen Betrag und eine offene Forderung bis zu 2.000 € handelt.

Begleichen Sie diese Forderung in den folgenden 6 Wochen, verschwindet der Eintrag auch schnell wieder. Diese Regelung ist ab dem 1. Juli 2012 in Kraft getreten und an die Bestätigung des Gläubigers gebunden.

Alternativ zur Korrektur direkt im online Konto können Sie auch postalisch falsche Daten korrigieren lassen. Die offiziellen Schreiben senden Sie an die folgende Adresse:
SCHUFA Holding AG
Postfach 10 25 66
44725 Bochum
Geht es um die Löschung negativer Einträge, sollten Sie dies in dem Schreiben fordern und an eine Frist von drei Wochen binden.

Die wichtigsten Fristen der SCHUFA auf einen Blick:

Falscheintrag – sofort
Forderungen unter 2.000 € – sofort – Rückzahlung in 6 Wochen
Kreditanträge – 12 Monate
Laufende Kredite – 3 Jahre nach ihrer Rückzahlung
Kreditkarten und Girokonten – bis zur Kündigung
Schuldnerverzeichnis und negative Einträge – 3 Jahre

Welche Bank bietet den Kredit trotz Schufa?

Nun zu behaupten, eine Bank wäre grundsätzlich gegen einen Kredit trotz SCHUFA Eintrag, ist vollkommen falsch. Wenn Sie zum Beispiel langjähriger Kunde Ihrer Bank über zehn Jahre hinweg sind und sich nichts zu Schulden haben kommen lassen?

Dann sollten Sie einen Gesprächstermin mit Ihrem Berater vereinbaren und ihm ihren Fall schildern. Insbesondere Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler haben ganz andere Möglichkeiten, auf ein zusätzliches finanzielles Plus zurückzugreifen.

Gemeinsam mit Ihrem Berater schauen Sie sich Ihre SCHUFA an und stellen fest, wo der negative Eintrag herkommt. Nun sollten Sie alles daransetzen, die offene Zahlung zu begleichen. Das sorgt dafür, dass sich die finanzielle Sicherheit bei der Bank enorm verbessert.

Bei entsprechenden Einnahmen und Gehältern bekommen Sie nach der Erledigung der Einträge zumindest einen Dispo-Kredit und vielleicht auch einen kleineren Umschuldungskredit. Das liegt alles im Ermessensbereich der Berater der Bank-Filiale.

Für neue Kunden gelten die geläufigen Fristen und Voraussetzungen, wie die Überprüfung der SCHUFA, die Einnahmen- und Ausgabenliste, die Gehaltsnachweise und die Angabe der langfristigen und der Zinsen.

Eine Ausnahme und einen Exoten diesem Bereich bildet der Schweizer Kredit ohne SCHUFA.

Tatsächlich nutzen die Banken in der Schweiz die SCHUFA nicht, um die Liquidität ihrer Kunden zu überprüfen. Hier kommt es zu einer Lücke, die von Kreditvermittlern genutzt wird.

Wer also weiß, dass es um die eigene Bonität nicht gut bestellt ist, der sollte einen Blick auf den Schweizer Kredit ohne SCHUFA werden.

Ein Schweizer Kredit wird ganz ohne Beteiligung der Schufa vergeben. Entsprechende seriöse Kreditvermittler wie Bon Kredit werden aber zuerst versuchen, einen Kredit trotz negativer Schufa zu finden. Erst dann sollte man den Kredit ganz ohne Schufa beantragen.

Kostenlose Kreditanfrage starten >>

Schritt für Schritt Geld leihen trotz negativer SCHUFA

In einem Punkt ist es sinnvoll, die Kontoauszüge der letzten drei Monate zu nehmen, um eine Liste der Einnahmen und Ausgaben zu erstellen.

Zu den geläufigen Einnahmen gehören die Gehälter, Kindergeld und weitere Nebeneinkünfte, die regelmäßig auf dem Konto eingehen.

Ausgenommen sind davon Arbeitslosengeld I + II. Auch für Rentner und Auszubildende ist es möglich, einen kleinen Kredit zu bekommen. Diese sollten individuell beim Finanzinstitut angefragt werden.

Nun bestätigen Sie die letzten drei Gehaltsnachweise, die Sie am besten zuhause kopieren oder einscannen. Für viele Kreditportale reicht es vollkommen aus, die jeweiligen Nachweise per E-Mail zukommen zu lassen.

Je nach Auswahl stehen unterschiedliche Kredite trotz SCHUFA Eintrag zur Verfügung. Diese stehen sich im Hinblick auf die Zinsen und Laufzeiten gegenüber. In einem nächsten Schritt kristallisiert sich der Favorit der Kreditgeber heraus.

Nun ist es sinnvoll, über einen weiterführenden Link eben mit dieser Bank oder diesem Kreditgeber in Kontakt zu treten. Gerade für Neukunden ist es notwendig, sich via Personalausweis oder Post-Ident-Verfahren auszuweisen, um eindeutig die eigene Identität nachzuweisen.

Wenn dies vielleicht auch anfangs etwas lästig erscheint, geschieht dies einzig und allein zum Schutze der Verbraucher und der Kunden.

Liegen alle Unterlagen vor und findet der Kreditvermittler ein geldgebendes Unternehmen, dann gehen die Kreditunterlagen in ein paar Tagen beim Antragsteller ein. Nun ist es empfehlenswert, diese Seite für Seite genauestens zu lesen.

  • Wie steht es um eine Sondertilgung?
  • Besteht eine Zinsbindungsfrist?
  • Hat das Unternehmen zusätzliche Gebühren berechnet?

All dies sind Informationen, die sich maßgeblich auf die Höhe des Kredits auswirken. Wer in diesem Bereich einen günstigen Kredit trotz SCHUFA Eintrag finden möchte, sollte genauer hinsehen.

Hat alles seine Richtigkeit, besiegeln Sie den Kredit mit ihrer Unterschrift. Senden Sie nun die Materialien an das Unternehmen zurück. Oftmals dauert es nur ein paar Tage, bis die gewünschte Summe auf dem Girokonto eingeht.

ACHTUNG: Je höher das Darlehen ist, desto länger dauert auch seine Auszahlung. Gerade bei einem sehr hohen Hauskredit müssen sich die Verbraucher etwas gedulden. Hier ist es keinesfalls zu empfehlen, den Kredit auf den letzten Drücker zu beantragen.

Empfehlenswerter wäre es, vorerst einen Kredit über eine bestimmte Summe abzufragen und dann auf die Suche nach einer geeigneten Immobilie zu gehen. Der Verbraucher bzw. der Interessent hat einen wichtigen Vorteil in der Hinterhand, der beim Besichtigungstermin sehr viel wert ist.

Wem wird der Verkäufer das Haus wohl lieber verkaufen? Ihnen, die schon eine Bestätigung von der Bank in den Händen halten oder einem Interessenten, der den Banktermin noch vor sich hat?

Kredit trotz SCHUFA per E-Mail erhalten, was tun?

Leider gibt es gerade im Bereich Kredit trotz SCHUFA sehr viele unseriöse Anbieter. Umso sensibler sollten Antragsteller mit den eigenen finanziellen Daten umgehen. Gehen Sie keinesfalls auf lukrative E-Mail-Angebote ein, die bei Ihnen im Postfach eintreffen, ohne dass sie danach verlangt haben.

Hierbei handelt es sich oftmals um Phishing Mails, die an Kreditkartendaten, Bankdaten oder persönliche Details herankommen wollen. Niemand hat einen hohen Kredit ohne Rückzahlung oder mit viel zu günstigen Konditionen zu verschenken.

Wenn alles zu schön um wahr zu sein scheint, sollten Sie berechtigte Zweifel an einem Angebot für ein Darlehen trotz Schufa anbringen.

Welcher Kredit trotz Schufa ist seriös?

Ein Kredit für Arbeitslose ist nicht seriös. Ein Kredit trotz SCHUFA Eintrag sollte niemals mit einem Kredit für Arbeitslose verwechselt werden. Verzichtet ein Finanzunternehmen auf die Überprüfung der SCHUFA, hat dies keine Auswirkungen auf die anderen Kreditvoraussetzungen.

Zudem gehören nun einmal die letzten drei Gehaltsnachweise oder andere finanzielle Sicherheiten zu den Basics. Auch wenn Arbeitslose über ein monatlich festes Kontingent von Einnahmen verfügen, zählen diese nicht als Gehalt.

Hier ist es sinnvoll, nach einem privaten Darlehen zu suchen, in Kontakt zu einem Schuldenberater zu treten oder andersartige Lösungen einzuschlagen.

Schlussendlich sollen die Aufstellungen der Ausgaben und Einnahmen in Bezugnahme zu den Einnahmen Verbraucher vor einer Überschuldung schützen.

Schufaneutral vergleichen – Kredite mit mäßiger SCHUFA

Grundsätzlich macht es Sinn, die Darlehen SCHUFA-neutral zu vergleichen. Diese sind oftmals an einen höheren Zinssatz gebunden. Diesen berechnen die Finanzinstitute und Banken, um das vergleichsweise höhere Ausfallrisiko abzufangen.

Kredite mit mäßiger SCHUFA sind oftmals wahrscheinlicher, als die Kredite mit einer schlechten Bonität. Auf jeden Fall ist es sinnvoll, die eigene SCHUFA abzurufen und diese ins Verhältnis zum Kreditwunsch zu stellen. Denn im Bereich der Darlehen und Kreditwünsche mit einer mäßigen SCHUFA offenbart sich eine größere Auswahl.

Online-Vorteile: kostenloser Vergleich und unverbindliche Anfrage

Für viele Verbraucher ist es äußerst unangenehm, mit einer negativen SCHUFA, einem Eintrag und einer schlechten Bonität bei einer Bank vorzusprechen. Dabei gibt es hier auch Abteilungen, die sich auf diese Kunden spezialisiert haben.

Wer sich dennoch erst einmal vollkommen unverbindlich und anonym einen Überblick über das Kreditangebot verschaffen möchte, für den ist die unverbindliche Anfrage bei einem Kreditportal die richtige Lösung.

Oftmals bieten diese Portale auch noch den Vorteil, keine SCHUFA Eintragung nach sich zu ziehen.

ACHTUNG: Die Abfrage von Kreditwünschen bei einigen Portalen kann zu weiteren Einträgen in der SCHUFA führen. Demnach wirken sich diese Anfragen nicht gerade positiv auf die folgenden Kreditgespräche aus. Hier gilt es, einen Blick in das Kleingedruckte zu werfen.

Was sagt die Stiftung Warentest zum Kredit trotz Schufa?

Die Stiftung Warentest rät allen Verbrauchern, die eigenen Finanzen folgerichtig zu überprüfen und zu analysieren. Schlussendlich gehen mit einem Kredit eine finanzielle Belastungen und weitere Zahlungsverpflichtungen einher.

Der Verbraucher, der bereits einen Eintrag in der SCHUFA hat, hatte schon einmal mit einem Gläubiger Probleme, seinen Zahlungsverpflichtungen nachzugehen. Hier steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es auch in Zukunft wieder zu Unregelmäßigkeiten kommt.

Oftmals sind an einen Kredit ohne SCHUFA Abfrage Ausfallversicherungen gebunden, die Verbraucher vor einem Ausfall oder Zahlungsschwierigkeiten schützen.

Wie bekomme ich einen Kredit trotz Schufa?

Zunächst einmal gilt es, die eigenen finanziellen Verhältnisse offen zu legen. Wie steht es um den monatlichen Verdienst, der regelmäßig auf dem Konto eingeht? Davon unangetastet sind Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II.

Diese Einnahmen gelten nicht als Belege für ein Darlehen und können somit nicht eingebracht werden. Im nächsten Schritt stehen die Auswahl einer Laufzeit und die Höhe der monatlichen Raten an. Diese beiden Komponenten sollten in ein gesundes Verhältnis gesetzt werden.

Es bringt einen Antragsteller keinen Schritt weiter, entweder die Raten zu hoch zu wählen oder die Laufzeit unnötig nach hinten zu verlagern. Insbesondere Konsumentenkredite trotz SCHUFA sollten schnellstmöglich abbezahlt werden.

Wer wiederum auf kleine monatliche Raten setzt, geht ein geringes Risiko ein, diese nicht begleichen zu können.

So wird der Kredit trotz Schufa Eintrag auch genehmigt

Neben den Voraussetzungen spielt eine ordentliche Beantragung mit wahrheitsgemäßen Angaben eine entscheidende Rolle. Gerade mit einer negativen SCHUFA sollten Sie sich unbedingt an einen professionellen Kreditvermittler wenden. Erfahrene Profis haben Kniffe und Tricks parat, wie Sie dennoch zum gewünschten Darlehen kommen können.

Ganz schwierig wird es, bei Selbstständigen mit einer negativen SCHUFA und offenen Zahlungen, die noch nicht erledigt sind. So ist es erst einmal wichtig, die negativen Einträge zu erledigen, sprich zu bezahlen, bevor neue Verpflichtungen eingegangen werden.

Ist ein Eintrag erst einmal mit dem Vermerk „bezahlt“ versehen, verschwindet dieser drei Jahre später wieder aus der SCHUFA und wirkt sich maßgeblich positiv die eigene Bonität aus. Diesen Aspekt gilt es, keinesfalls zu unterschätzen.

Wie viel Kredit trotz Schufa Eintrag gibt es?

Insbesondere bei einem Kredit trotz SCHUFA Eintrag kommen Sie schnell an ihre Grenzen. Handelt es sich zum Beispiel um eine Umschuldung bereits laufender Zahlungsverpflichtungen, dem Dispositionskredit oder anderen viel teureren Krediten?

Dann ist es oftmals mit einem Kredit bis zu 7.500 € getan. Gerade die Schweizer Kredite ohne SCHUFA gewähren eben genau diese maximale Grenze.

Es wird wohl kaum möglich sein, zum Beispiel ein Darlehen für ein Haus, für ein Auto oder Wohnung ohne eine SCHUFA-Abfrage zu bekommen.

Wer sich in einem Strudel nicht enden wollender Rechnungen und Zahlungsverpflichtungen wiederfindet und dennoch keinen Kredit trotz SCHUFA bekommen hat, sollte unbedingt eine Schuldnerberatung aufsuchen.

Dies ist nicht als verzweifelter letzter Weg zu sehen, sondern vielmehr als erster Weg, um die eigenen Finanzen endlich wieder in den Griff zu bekommen.

Eine Schuldnerberatung kann Kontakt zum Gläubiger aufnehmen, hier Vergleiche und Einigungen erzielen und Ratenzahlungen vereinbaren, die Sie im Endeffekt auch einhalten können.

Den Mythos vom schnellen Hartz VI Kredit in 4-stelliger Höhe müssen wir Ihnen an dieser Stelle nehmen. Wenn Sie nicht über einen starken Partner verfügen, der für Sie bürgt, wird es so nicht möglich sein, eine hohe Summe als Kredit ohne SCHUFA zu bekommen.

Gerade für Einsteiger in die Selbstständigkeit, für Start-Ups und Unternehmensgründer ist es äußerst schwer, hohe Kreditsummen zu bekommen, ohne dabei die SCHUFA offen zu legen.

Hier spielen noch einmal andere Faktoren eine entscheidende Rolle, wie zum Beispiel die Unternehmenswerte, die Sicherheiten, die Bilanzen und die zukünftige, betriebswirtschaftliche Planung.

An dieser Stelle kann es lohnenswert sein, sich so schnell wie möglich professionelle Hilfe wie bei Bon-Kredit zu holen, um einen hohen Kredit trotz SCHUFA Eintrag zu erhalten.

Fazit zum Thema Kredit trotz Schufa

Kredite trotz Schufa Eintrag sind für viele Antragsteller die letzte Möglichkeit, eine Umschuldung vorzunehmen und die eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen.

Heute ist es unter gewissen Umständen möglich, ohne die Abfrage der Bonität und mit einer schlechten SCHUFA einen günstigen Kredit zu bekommen.

Sie sollten vor dem Vergleich der Kreditangebote unbedingt die eigene SCHUFA einsehen und offene Zahlungen sowie negative Einträge begleichen. Schon der Vermerk „erledigt“ wirkt sich positiv auf den Antrag aus.

Erfahrene Profis, Kreditinstitute und spezialisierte Kreditgeber stellen ein facettenreiches Portfolio an Darlehen zusammen, die selbst für Kreditnehmer mit einer schlechten SCHUFA eine Lösung parat haben.

Kostenlose Kreditanfrage starten >>