Skip to main content

Kredit für Selbständige – endlich auch ohne Schufa

Kredit für Selbständige

Kredit für Selbständige und Unternehmer

Wer als Unternehmer unkompliziert einen Kredit für Selbständige sucht hat es nicht so leicht wie andere Personengruppen, da die vorrangige Zielgruppe der Banken bei Angestellten, Beamten und weiteren Personen mit einem geregelten Arbeitseinkommen liegt. Der feste Arbeitsplatz steht hier immer noch im Mittelpunkt. Zum Glück bieten mittlerweile aber immer mehr Banken spezielle Kredite für Freiberufler und Selbständige an. Hier handelt es sich um einen klassischen Ratenkredit, der aber zu anderen Konditionen vergeben wird. Selbständige müssen für eine Kreditgewährung weitaus höhere Voraussetzungen erfüllen und mehrere Hürden überwinden, bevor ihnen ein Kredit bewilligt wird. Bei manchen Banken ist das Wort Kredit für Selbständige sogar noch ein Fremdwort.

Die schwierige Suche nach einem Kredit für Selbständige

Viele Unternehmer und Selbstständige sind aber genau wie eine Privatperson in manchen Situationen dringend auf einen Kredit für Selbständige angewiesen. Wer sein Geschäft oder seine Firma erfolgreich führen und voranbringen will, muss expandieren und in neue Geräte oder Mitarbeiter investieren. Wenn jetzt aber noch nicht genug eigene Mittel vorhanden sind, muss in der Regel ein spezieller Kredit für Selbständige aufgenommen werden, um die eigene Firma weiter zu bringen oder über Wasser zu halten. Selbständige wissen ganz genau, wie schwierig es ist ein Darlehen von der eigenen Bank zu bekommen, da bei der Kreditvergabe für Unternehmer strengere Vergabekriterien gelten.

In Deutschland erschweren zudem die vielen bürokratischen Regeln eine unkomplizierte Kreditaufnahme für Selbständige und Freiberufler. Auch viele Banken sind bei der Kreditvergabe an Unternehmer und Freiberufler sehr vorsichtig, da sie Angst vor einem Zahlungsausfall des Kunden haben. Geschäftsbanken nehmen den Unternehmer vor der Kreditvergabe sehr genau unter die Lupe.

Banken und Kreditinstitute gehen bei Selbständigen stets von einem erhöhten Ausfallrisiko aus, da sich die wirtschaftliche Lage jederzeit ändern kann. Aus einem erfolgreichen Unternehmen könnte morgen schon ein Partner sein, der in eine finanzielle Schieflage geraten ist. Hier sind Angestellte und Beamte in einer deutlich besseren Ausgangslage, da diese einen Kredit nur bei einem regelmäßigen und ausreichendem Einkommen sowie einem bestehenden ungekündigten Arbeitsverhältnis bekommen. Hier können die Banken sicher sein, dass der Kredit in der Regel pünktlich zurückbezahlt wird.

Kriterien für einen günstigen Kredit für Selbständige

Angestellte und Beamte müssen bei einer Kreditbeantragung lediglich Nachweise zum Einkommen und zum Beschäftigungsverhältnis machen. Als Sicherheit reicht es meist aus im Darlehensvertrag eine Lohn- und Gehaltsabtretung festzuhalten. Diese Sicherheiten kann ein Unternehmer natürlich nicht anbieten. Deshalb sind für die Banken alle Angaben zu den Einnahmen und Ausgaben des Antragstellers wichtig.

Selbständige müssen deshalb sehr spezielle Angaben machen und auch viele Belege einreichen die das eigene Unternehmen betreffen. Teilweise müssen Unterlagen vorgelegt werden, die mehrere Kalenderjahre zurückreichen. Und das unabhängig davon, ob Sie den Kredit für private Zwecke oder für das eigene Unternehmen benötigen. Die Banken bewerten die Kreditwürdigkeit des Selbständigen anhand des Einkommens, das durchschnittlich zur Verfügung steht.

Von diesen Einnahmen werden dann auch noch pauschale Lebenshaltungskosten pro Person im Haushalt abgezogen. Meist schwanken jedoch die monatlichen Einnahmen, so dass von den meisten Banken zwei volle Kalenderjahre für die Berechnung der Bonität herangezogen werden. Wenn diese vorliegen erhöhen Sie aber Ihre Chancen auf einen Kredit für Selbständige enorm.

So erhöhen Sie Ihre Chance auf einen Unternehmerkredit

Als Firmeninhaber können Sie aktiv mitwirken und Ihre Chancen auf eine Bewilligung Ihres Kredites erhöhen. Im Idealfall können Sie einen zweiten Kreditnehmer in den Kreditantrag mit aufnehmen, sofern dieser über ein geregeltes Einkommen oder Sicherheiten verfügt.

Weitere sinnvolle Maßnahmen um einen Kredit für Selbständige zu erhalten:

Sicherheiten anbieten: Zusätzliche Sicherheiten werden von den Banken sehr gerne gesehen, da Selbständige meist nur monatlich schwankende Einnahmen vorweisen können. Weitere Bürgen und zusätzliche Kreditnehmer mit guter Bonität erhöhen die Chance auf einen Kredit für Selbständige und können den Zins positiv beeinflussen.

Zusätzliche Sicherheiten: Kapitallebensversicherungen, Festgeldanlagen, Berufsunfähigkeitsversicherung en und dergleichen werden sehr gerne als Sicherheiten von den Banken gesehen.

Geschäftssitz in Deutschland: Alle Banken fordern einen Geschäftssitz in Deutschland, unabhängig von der Gesellschaftsform.

Einkommensnachweise vorlegen: Die Banken sehen es gerne, wenn Sie anhand von gut geführten und vollständigen Geschäftsunterlagen das Einkommen nachweisen können. Auch wird oft die Vorlage von einem Businessplan verlangt. Dieser hat zwar meist keine Auswirkung auf den Zinssatz aber wenn er detailliert und aussagekräftig ist, kann er die Annahmechancen erhöhen.

Positive Schufa Akte: Wenn Ihr Score-Wert bei der Schufa sehr hoch ist haben Sie die besten Chancen einen Kredit bewilligt zu bekommen. Das bedeutet aber, dass in der Vergangenheit immer alle Raten, Rechnungen usw. pünktlich zurückbezahlt wurden. Dies ist leider bei vielen Unternehmern nicht immer der Fall. Diese schrecken vor einem Kredit für Selbständige eher zurück.

Die Suche nach dem richtigen Kreditanbieter

Die Suche nach einer Bank die überhaupt einen Kredit für Selbständige vergibt, kann daher sehr nervenaufreibend und vor allem sehr langwierig werden. Sehr oft ist man aber darauf angewiesen in relativ kurzer Zeit das Darlehen ausgezahlt zu bekommen. Als Unternehmer können trotzdem schnell zu ihrer gewünschten Finanzierung gelangen, wenn sie wissen wie und vor allem wo sie einen Kreditantrag stellen. Gerade die Kreditvermittlungen wie Bon-Kredit oder Smava laufen den klassischen Banken immer mehr den Rang ab. Existenzgründer und Selbständige finden dort oft Kredite zu sehr guten Konditionen, die sie von Ihrer Hausbank erst gar nicht bekommen würden.

Diese Kreditanbieter können wir nur empfehlen:

Zum Glück gibt es in Deutschland auch Anbieter wie Bon-Kredit und Smava, die das Potenzial von erfolgreichen Unternehmern erkennen und diese mit günstigen und unkompliziert mit Krediten für Selbständige unterstützen. Denn auch Angestellte und Beamte können ihren sicheren Arbeitsplatz in kurzer Zeit verlieren und dann die monatlichen Raten nicht mehr bezahlen. Der sichere Arbeitsplatz ist deshalb kein alleiniges Merkmal mehr für eine erfolgreiche Kreditvergabe. Unternehmer können eine schlechte Phase durchaus oft einfacher als Arbeitnehmer überstehen und mit dem eigenen Unternehmen wieder an erfolgreiche Zeiten nach Überbrückung einer Durststrecke anknüpfen. Wer nach jahrelanger Arbeit seinen Job verliert, tut sich oft schwer überhaupt wieder eine neue Arbeit zu finden. Deshalb gibt es immer mehr Kreditinstitute, die auch an Selbständige Kredite vergeben.

Bon Kredit für SelbständigeBon-Kredit bringt den Kredit für Selbständige nun endlich auch nach Deutschland. Ohne den bürokratischen Aufwand anderer Banken bietet Bon-Kredit den Kredit für Selbständige bzw. Unternehmerkredite und faire Darlehen für Selbständige in Deutschland an. Sehr oft kann ein Schweizer Kredit an Selbständige vermittelt werden. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit einer sehr bekannten internationalen Großbank. Bon-Kredit verfügt nun seit über 40 Jahren Erfahrung in der Vergabe von Krediten an Kunden, die sich in einer finanziell schwierigen Lage befinden. Deshalb ist Bon-Kredit genau der richtige Partner, wenn Sie als Unternehmereinen einen fairen Kredit aufnehmen wollen und bis jetzt noch keinen Erfolg hatten.

  • Kredit für Selbständige am besten wenn:
  • Länger Zeit im Geschäft
  • Ordentliche Unterlagen
  • Gute geführte Einnahmen- und Verlustaufstellung
  • Gute Autragslage

button

Hier finden Sie Ihren Kredit für Selbständige

Fordern Sie deshalb noch heute Ihr kostenloses und unverbindliches Kreditangebot von Bon-Kredit an. Einfach Online-Kreditantrag ausfüllen und ein für Sie passendes Kreditangebot wird Ihnen per Post zugeschickt. Wenn Ihnen das Kreditangebot zusagt schicken Sie einfach die ausgefüllten Unterlagen zurück, und schon können Sie innerhalb kürzester Zeit über Ihren Kredit für Selbständige verfügen. Der Unternehmerkredit steht Ihnen zur freien Verfügung. Egal ob Sie damit Rechnungen bezahlen oder in Ihre Firma investieren.

Reagieren Sie noch heute!

(Visited 327 times, 3 visits today)